Die Teamhelden
für Sie in Leipzig, Berlin, Jena Nürnberg & bundesweit

DIE TEAMHELDEN FÜR SIE IM EINSATZ: PROFESSIONELL UND MIT LEIDENSCHAFT

UNSERE MISSION

Die Teamhelden bieten professionelle Teamentwicklung in zwangloser Atmosphäre. Wir stehen für individuelle Veranstaltungskonzepte und
Outdoor-Programme auf der Basis handlungs- und erfahrungsorientierter Bildungsangebote: für Unternehmen, Organisationen und Gruppen. Für alle Bereiche, in denen der Zusammenarbeit von Menschen eine herausragende Bedeutung zukommt.

Wir sind in Leipzig, Berlin, Jena und Nürnberg zu Hause sowie bundesweit und in der Schweiz mobil. Kein Weg ist uns zu weit, egal ob Hamburg, München oder Zürich, wir kommen zu Ihnen!

UNSERE SUPERKRÄFTE

Wir schaffen Augenblicke, in denen Sie Ihre Mitarbeiter außerhalb des Berufsalltags erleben. Wir lassen informelle Netzwerke entstehen und
verkürzen die Kennenlernphasen neuer Mitarbeiter – sei es bei einem Seifenkistenrennen, einer Floßbau-Aktion oder einer gemeinsamen Geocaching-Tour.  Wir begleiten Sie an kritischen Zeitpunkten und stellen Weichen für die Zukunft.
Erleben Sie mit uns wunderbare Momente und unvergessliche Erlebnisse, an die Sie sich gerne zurück erinnern und die Ihr Betriebsklima positiv beeinflussen.

Wir freuen uns auf eine gute und professionelle Zusammenarbeit!

Ihre Teamhelden

Jakob Meitinger

Jakob Meitinger

TEAMBUILDING- UND BÜROHELD
Ihr Ansprechpartner aus der Praxis. Mit mehr als 12 Jahren Erfahrung im Teambuildingbereich.

Superkräfte

  • Gründer der Teamhelden
  • Seit 2008 in ganz Deutschland und der Schweiz als Trainer aktiv
  • Staatlich anerkannter Sozialpädagoge mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung
  • Erlebnispädagoge und Outdoortrainer
  • ERCA zertifizierter Hochseilgartentrainer
  • Rettungsschwimmer Silber
  • Zusatzqualifikationen in Outdoor-Erste-Hilfe, GPS und Floßbau
Ralph Ellermann

Ralph Ellermann

Trainings-Held
Wenns ans Eingemachte geht, ist er für Sie da. Ralph unterstützt Sie Ihre Ziele zu erreichen.

Seit 2013 ist Ralph bei den Teamhelden aktiv und leitet inzwischen unseren Trainingsbereich. Eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und diese erfolgreich bei Ihren Prozessen und Projekten zu begleiten, sind für ihn Anspruch und Leidenschaft.

Ralph arbeitet seit sieben Jahren als Trainer und Prozessbegleiter in den Bereichen Teamentwicklung, Kommunikationstraining, Konfliktbearbeitung, Gewaltprävention und Erlebnispädagogik. Zuvor sammelte er mehrjährige Praxiserfahrung im Arbeitsfeld der Politischen Bildung, während seines Engagements für den gemeinnützigen Verein Powision e.V., den er 2007 an der Universität Leipzig mitbegründet hat.

Ralph ist studierter Regionalwissenschaftler (African Studies und Politikwissenschaft, M.A.) und ist spezialisiert auf die Themen Konflikttransformation und -mediation, zu welchen er auch publiziert hat. Er wirkte hierzu in verschiedenen Forschungsprojekten mit und sammelte wichtige praktische Erfahrungen während seiner Tätigkeiten für IGAD’s Conflict Early Warning and Response Mechanism im Horn von Afrika (Konfliktfrühwarnung & -intervention) und das Institute for Security Studies in Südafrika (Politische Beratung). Ende 2017 hat er sein Promotionsprojekt (PhD) zum Themenbereich „Emerging mediation practices in African armed conflicts“ begonnen.

 

Publikationen (Auswahl):

2020 (forthcoming): Entangling stateness in Africa. Grasping the mundane practices of (un-)making orders.

2012 (mit Andreas Baumert): The African Union’s emerging policy on Unconstitutional Changes of Government – Mediation in Guinea and Madagascar, in: Engel, Ulf (Hrsg.): New Mediation Practices in African Conflicts, Leipziger Universitätsverlag, Leipzig, S. 99-126.

2010 (mit Henri Boshoff): BURUNDI—Elections without competition and no peace without participation: where might it go from here? ISS Policy Brief, No. 19, Institute for Security Studies, S. 1-6.

2010 (mit Richard Cornwell und Melanie Roberts): Post-conflict reconstruction and peacebuilding, Seminar Report, Institute for Security Studies.

Gesine Schöps

Gesine Schöps

Rhetoriktrainerin und MDR-Moderatorin
Unsere Superheldin für Rhetorik und Kommunikation.

Gesine Schöps ist Rhetoriktrainerin, Fernseh-Moderatorin und Mediencoach. Die studierte Sprechwissenschaftlerin ist spezialisiert auf die Themen Kommunikation, Stimme, Präsentation, Argumentation und Nonverbale Kommunikation. Sie arbeitet unter anderem für den MDR-Sachsenspiegel als Moderatorin und gibt ihr Wissen über das Wirken vor Menschen, Mikrofon und Kamera in Seminaren und Coachings mit viel Leidenschaft weiter. Kamera-Aufzeichnungen, realistische Übungen und intensives Feedback sind ein wichtiger Teil ihrer Kurse. Überzeugen, statt Überreden – das ist ihr Motto.  

Seminarthemen:

  • Rhetorik und Kommunikation
  • Präsentationstraining
  • Argumentationstraining
  • Einsatz von Stimme und Körpersprache 
  • Kundenkommunikation am Telefon
  • Rhetorik für Frauen 
  • Manipulationsabwehr
  • Medientraining 
  • Rhetorik für Video- und Onlinemarketing

Qualifikationen: 

  • Studium der Sprechwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 
  • Volontariat beim Mitteldeutschen Rundfunk in Leipzig  
  • Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK Halle-Dessau für die Berufe Kauffrau/Kaufmann für Dialogmarketing
Elena Skrbek

Elena Skrbek

Teamheldin für betriebliche Gesundheitsvorsorge
Unsere Expertin für Entspannung und Bewegung am Arbeitsplatz.
  • Hatha-Yogalehrer-Ausbildung: anerkannte Ausbildung vom BDY (Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.)
  • Studium der Diplom-Sportwissenschaften in der Rehabilitation/Prävention: an der Universität Potsdam
  • Reha-Sport-Übungsleiterin (durch DOSB und RehaSport Deutschland) für Orthopädie, Innere Medizin, Herzsport, Sensorik, Neurologie, Geistige Behinderung und Psychiatrie
  • Fachqualifikation für Autogenes Training bei Ahab-Akademie, Berlin
  • B- Lizenz – Wellenreitlehrer beim VDWL
  • International Basic Licence, Grundschein Windsurfing, St. Pepelow
  • Aquafitness-Trainer-Linzenz, Aqua-medical, Potsdam
  • Rettungsschwimmabzeichen des DRK, Silber 
  • Mitarbeit als Sportwissenschaftlerin im Auftrag der Bayer Schering Pharma AG, Klinische Pharmakologie
Julius Springer

Julius Springer

Der Teamheld der wirklich fliegen kann
In der Krise zählt Training und Routine
  • Pilot A380 (Senior First Officer) bei einer großen Fluggesellschaft
  • langjähriger Crew Ressource Management Trainer
  • Erfahrung im flugbetrieblichen Management im Bereich 'Human Factors, Safety and Security'. Crew-Training, Risikomanagement und Verfahren.
  • Tätigkeit im Krisenstab des National Airport, Washington D.C. am 11. September 2001
  • Expertise für Rettungswesen in der Luftfahrt (Feuerwehr, Notfallmedizin)
Dr. Johannes Hoppe

Dr. Johannes Hoppe

Arbeitspsychologe, Mediator und Coach
Er weiß, Gesundheit und Produktivität schließen sich nicht gegenseitig aus - ganz im Gegenteil.

Johannes begleitet seit vielen Jahren - als Coach, Mediator und Trainer - Menschen und Unternehmen. In seiner Arbeit hilft er - mit Wertschätzung und auf Augenhöhe - Menschen in Systemen dabei Austauschprozesse anzustoßen, zu reflektieren und Wissen zu teilen.

Johannes hat in Marburg Psychologie studiert und bereits während des Studiums seine Ausbildung zum Mediator abgeschlossen. Danach arbeitete er in Halle als wissenschaftlicher Mitarbeiter und promovierte im Bereich der Arbeitspsychologie. Als Wissenschaftler lehrte, forschte und publizierte er zu den Themen Leistungsziele, Prokrastination und Digitalisierung. In seiner Arbeit als Arbeitspsychologe konnte er tiefe Einblicke in die Strukturen und Konfliktpotenziale vieler Unternehmen gewinnen.

 

Publikationen (Auswahl):

Rau, R. & Hoppe, J. (2020). Neue Technologien und Digitalisierung in der Arbeitswelt. Erkenntnisse für die Prävention und Betriebliche Gesundheitsförderung (IGA-Report 41). Initiative Gesundheit und Arbeit.

Hoppe, J., Prokop, P. & Rau, R. (2018). Empower, not impose! Preventing Academic Procrastination. Journal of Prevention & Intervention in the Community, 46 (2), 184–198.

Hoppe, J. & Rau, R. (2017). Erlebte Beteiligung an der Zielsetzung. Wie das Zielsystem an die Leistungsvoraussetzungen der Beschäftigten angepasst werden kann. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 61 (1), 18–30.

Tobias Beyer

Tobias Beyer

TEAMBUILDING-HELD
Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Teambuilding und interkulturelles Training.

 

  • seit 2013 für die Teamhelden in ganz D und CH im Einsatz
  • Master of Education (Schwerpunkt Sport und Spanisch)
  • Übungsleiter C-Lizenz Breitensport
  • Rettungsschwimmer Bronze
  • erlebnispädagogische Ausbildung + Zertifikat (Uni Leipzig)
  • Trendsport - Modul (Uni Leipzig)
  • Radsport Grundausbildung (Uni Leipzig)
  • Leitung interkulturreller Workshops an der Uni Leipzig
  • Klettertrainer im Kletterwald
  • Sportkurse (Ganztagsangebote an Schulen)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von Firmenveranstaltungen.
Lara Dreismann

Lara Dreismann

Teamheldin

 

  • B. Sc. Psychologie (Uni Aachen)
  • Klinische, Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Mediation (Seminar Uni Halle)
  • Kommunikations- und Teamleitertraining
Jakob Krauß

Jakob Krauß

Teamheld

 

  • B.A. Sportwissenschaft
  • DLRG Rettungsschwimmer Silber
  • Klettertrainer für Jugendliche in einer Leistungsgruppe des DAV
  • Projektmanagement in der Outdoorindustrie
  • Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung von Events und Firmenveranstaltungen unterschiedlicher Ausrichtung und Schwerpunkte (Segeln, Klettern, Sport, Pädagogik)
  • Saisonarbeit als Segellehrer
  • Lizenzen im Gesundheitssportbereich (Orthopädie, Adipositas, Kardiologie)
  • VDWS Segellehrer für Jolle und Katamaran
  • Breitensport Trainer B
Thomas Stößer

Thomas Stößer

Teamheld
  • Spezialist für Schlauchboottouren in Leipzig
  • Stand up Paddling (SUP) für Einsteiger
  • Kanutouren auf der weißen Elster, Saale und Unstrut
Frank Malschützke

Frank Malschützke

Teamheld

 

  • Dipl. Pädagoge
  • Trainer für Team- und Personalentwicklung (DVWO)
  • Rettungsschwimmer Silber (Wasserwacht Markleeberg)
  • seit 2009 als Trainer aktiv
Die teamhelden

Die teamhelden

Superhelden

Unsere Mission:

  • Teamgeister wecken!
  • professionelle Teambuildings mit Witz und Tiefgang für Jung und Alt kreieren
  • Teamtrainings, die die Gruppen und TeilnehmerInnen tatsächlich voranbringen
  • faire und nachhaltige Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern und Koopartionspartnern

Unsere Superkräfte:

  • über 10 Jahre Erfahrung!
  • professionelle pädagogische Ausbildung der Teamhelden und Teamheldinnen
  • interdisziplinäres Team
  • ausschließlich Veranstaltungskonzepte, die auf Freiwilligkeit und gegenseitiger Motivation basieren
  • funktionierendes (!) Zeitmanagement
  • professionelle Umsetzung mit einer gewissen Portion Lockerheit :-)

 

Individuelle Beratung

ALLZEIT BEREIT!
Sehr gern beraten wir Sie im persönlichen Dialog. Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

KONTAKTDATEN
Tel.: +49 (0) 341 / 227 514 90
Mobil: +49 (0) 176 / 204 842 89
Fax.: +49 (0) 341 / 940 890 10
Mail: post@dieteamhelden.de
KOSTENLOSER RÜCKRUFSERVICE